XData ransomware Removal Guide (.xdata Erweiterung Datei Recovery enthalten)

0
84

Initial Analysis Report auf XData Ransomware

XData ransomware arbeitet als File Encoder Virus und verschlüsselt wichtige Dateien mit AES Verschlüsselung Chiffre. Codierte Dateien auf Ihrem lokalen Datenträger können '.xdata' Erweiterung und Sie keine Ihrer Windows-Anwendung in der Lage sein, öffnen oder ändern Sie die Dateien. Als nächstes zeigt die Ransomware keine GUI an, sondern zeigt eine Lösegeld-Notizdatei "HOW_CAN_I_DECRYPT_MY_FILES.txt" an, die besagt, dass "Ihre WICHTIGEN DATEIEN auf diesem Computer verkürzt wurden". Die Notiz führt auch Opfer, um eine Datei mit dem Namen '.key zu finden. ~ Xdata ~ 'Erweiterung und senden Sie es an die von 6 E-Mail-Adressen beginnend mit [email protected] und endet mit [email protected] Die Lösegeld-Nachricht endet mit der Meldung "Mach dir keine Sorgen, wenn du keine Schlüsseldatei findest hast, trotzdem Kontakt zur Unterstützung."

Entfernen XData ransomware

Bei der eingehenden Analyse haben wir festgestellt, dass XData Ransomware aussieht wie auf der Grundlage des Trojaners HEUR: Trojan.Win32.Generic. Es ist, dass Entwickler mehr als 20 IP-Adressen verwenden, um Tracks zu decken. Zum Zeitpunkt des Schreibens gab es keinen freien Decryptor, der gegen das XData-Virus freigegeben wurde. Daher empfehlen wir Ihnen, von alternativen Optionen Gebrauch zu machen und stattdessen Lösegeld für die bösartigen Entwickler zu machen. Entsprechend Sicherheitsanalytiker, die Lösegeld auszahlen, ist überhaupt nicht sicher. Die Ransomware könnte Keylogger ohne Ihre Zustimmung installiert haben, die Ihre Tastenanschläge protokollieren und Ihre Online-Bankdaten an interessierte Dritte senden können. Danach ist es möglich, dass Ihr Konto ohne Ihr Wissen gehackt wird. Später finden Sie sich in großen Schwierigkeiten.

Weg zum Umgang mit XData ransomware

Der Umgang mit diesem Datei-Encoder-Virus erfordert eine genauere Aufmerksamkeit. Tatsächlich musst du deinen Zug sehr sorgfältig machen. Da ist die ransomware programmiert, um Dateien zu codieren und verlängern Lösegeld sollten Sie es nicht leicht nehmen. Zuerst müssen Sie doppelklicken auf Spam-E-Mails und schattige Links vermeiden. Als nächstes müssen Sie die Installation von gefälschten Updates von sicher umgeleiteten Domains ignorieren. Am wichtigsten ist, dass Sie die Installation von Raubkopien oder Software vermeiden müssen. Allerdings, wenn Sie Ihre Antiviren-Software auf dem neuesten Stand halten, dann können Sie Echtzeit-Schutz gegen XData und andere Viren erwarten. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie XData ransomware von Ihrem Computer sofort löschen, bevor Sie die Datenwiederherstellung fortsetzen:

English XData ransomware Removal Guide (.xdata Extension File Recovery Included)
French XData ransomware Removal Guide (.xdata Extension File Recovery Included)
Italian Guida per la rimozione di ransomware XData (incluso il recupero di file di estensione .xdata)
Polish Podręcznik usuwania XSLA ransomware Removal (.xdata Odzyskiwanie plików rozszerzenia)
Portugese XData ransomware Removal Guide (.xdata Extensão File Recovery Incluído)
Spanish XData ransomware Removal Guide (Recuperación de archivos de extensión .xdata incluida)

Schnelle Schritte zu Löschen XData ransomware von PC

Schritt 1: Neu starten PC Im abgesicherten Modus zu Löschen XData ransomware

Wissen, wie man neu startet PC Im abgesicherten Modus (Dieser Leitfaden ist für Anfänger gedacht)

Schritt 2: Löschen XData ransomware Verwenden der Systemwiederherstellung

XData ransomware Streichung Verwenden Sie Systemwiederherstellung Noch, wenn Sie Probleme beim Neustart haben PC Im abgesicherten Modus für Systemwiederherstellung entscheiden.

Folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

  • Drücken Sie F8 kontinuierlich, bis Sie Windows Advanced Options Menu auf Computer Monitor erhalten.
  • Wählen Sie nun den abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung und Tippen Sie auf Eingeben.

  • In der Eingabeaufforderung Windows müssen Sie diesen Befehl eingeben: cd restore und Wählen Sie Eingeben.

  • Geben Sie nun rstrui.exe als Befehl ein und drücken Sie auf Eingeben.

  • Dies öffnet ein neues Fenster, um Systemdateien und Einstellungen wiederherzustellen.Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

  • Bitte wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus dem Datum, an dem Sie Ihre Wiederherstellung wiederherstellen möchten PC Wie es früher war XData ransomware Attacke

Schritt 3: Verwenden Sie ShadowExplorer wiederherstellen XData ransomware Verschlüsselte Dateien

Alternativ können Sie auch ShadowExplorer verwenden, um verschlüsselte Dateien wiederherzustellen XData ransomware Attacke.
Wann XData ransomware Angriffe, die es generell versucht Löschen Alle Schatten kopiert, die in Ihrem Computer gespeichert ist. Aber es gibt Chancen, dass XData ransomware Ist nicht in der Lage Löschen Der Schatten kopiert jedes Mal. Sie müssen also die Originaldateien mit Schattenkopien wiederherstellen.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Originaldateien durch den Schattenexplorer wiederherzustellen

Schritt 4: Erholen XData ransomware Verschlüsselte Dateien mit Datei Wiederherstellung Software

Eine andere Methode für die Wiederherstellung Ihrer entschlüsselten Dateien sind Datei Wiederherstellung Software

Wenn oben Methoden nicht erfolgreich sind, können Sie für die Datei-Wiederherstellungssoftware gehen. Es kann hilfreich sein bei der Wiederherstellung Ihrer verschlüsselten Dateien als XData ransomware Zuerst wird eine Kopie der Originaldateien erstellt und dann verschlüsselt. Nach der Verschlüsselung Löschen Die Originaldateien. So gibt es hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Datei Wiederherstellung Software kann Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Original-Dateien helfen.

NO COMMENTS