Perfekte Lösung zum Löschen von 12startpage.com Browser Hijacker

0
114

12startpage.com: Was ist das?

12startpage.com ist eine weitere zweifelhafte Domain, die unter der Kategorie Browser-Hijacker gelistet ist. Diese Such-Domain enthält zahlreiche knifflige Möglichkeiten, den installierten Browser anzugreifen. Auf den ersten Blick mag es wie eine normale Suchmaschine aussehen, die mit einer interaktiven Schnittstelle ausgestattet ist und es Ihnen ermöglicht, das Surferlebnis zu verbessern. Bevor wir zu viele Details über diese betrügerische Domain erhalten, werfen wir einen genaueren Blick auf die Benutzeroberfläche und deren Funktionsweise.

Löschen 12startpage.com

Ist 12startpage.com sicher zu verwenden?

Trotz seiner attraktiven Erscheinungen und hilfreichen Versprechen sollten Sie nicht darauf vertrauen, weil es in Wirklichkeit mit einer Browser-Hijacker-Infektion zusammenhängt, die darauf abzielt, Ihren gesamten Browser zu entführen, den Web-Traffic zu steigern und Online-Geld von Ihnen zu verdienen. Vergleichen Sie mit anderen legitimen Suchanbietern, es ist nicht sicher, also sollten Sie es nicht benutzen. Technisch ist diese Such-Domain kein bösartiger Virus, aber aufgrund ihres ärgerlichen Verhaltens und einiger schädlicher Eigenschaften wird sie als schädlich für den Windows-PC aufgeführt. Es wurde speziell von Cyber-Kriminellen entwickelt und verwendet, um den Web-Traffic zu steigern und Online-Umsätze für unbekannte oder Drittanbieter zu generieren.

Warum muss 12startpage.com gelöscht werden?

Als Mitglied des Browser-Hijacker ist 12startpage.com wirklich irritierend und unsicher für den Windows-PC. Es hat die Fähigkeit, in das Windows-System einzutreten und viele Ärgernisse zu verursachen. Sobald es auf Ihrem PC landet, ändert es automatisch Ihre Browsereinstellungen und stellt sich selbst als Ihre Standardsuchmaschine ein, um ein Web-Umleitungsproblem zu verursachen. Wenn Sie alle Suchanfragen aus dem Suchfeld durchsuchen, erhalten Sie ein Ergebnis mit der Bing-Datenbank, die zwar relevant sein kann, Sie aber mit Tausenden von lästigen Werbeanzeigen bombardiert. Werbeanzeigen basieren normalerweise auf dem Pay-per-Click-Schema. Wenn Sie absichtlich oder versehentlich auf Werbeanzeigen oder Links klicken, werden Onlineeinnahmen für Drittanbieter generiert. Was noch schlimmer ist, es dient als ein Werkzeug, das Hackern hilft, alle persönlichen Daten des Benutzers zu verfolgen und zu stehlen. Da es für Ihren PC unsicher ist, sollten Sie daher sofortige Schritte zum Löschen von 12startpage.com unternehmen .

Woher kommt 12startpage.com?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie 12startpage.com Ihren PC infizieren kann, aber einige der häufigsten Infiltrationskanäle sind unten aufgeführt:

  • Download & Installation von Freeware-Paketen
  • Besuch von Glücksspiel-, Hacking- oder Pornoseiten.
  • Aktualisierung von Software durch umgeleitete Links
  • Online-Spiel aus den infizierten Netzwerken spielen.
  • Klicken auf verdächtige Anzeigen oder Links usw.

Lernen Schritt für Schritt Anleitung zu Deinstallieren 12startpage.com Erfolgreich

Verfahren 1 : Anfang Windows-System Im abgesicherten Modus zu Deinstallieren 12startpage.com

Zuerst neu starten Windows-System Im abgesicherten Modus

Verfahren 2 : Unterblenden Sie alle versteckten Dateien und Ordner im Zusammenhang mit 12startpage.com

  • Dann nach all die versteckten Dateien und Ordner.
  • Überspringe das nicht, 12startpage.com Kann einige seiner Dateien verstecken.
  • Drücken Sie zusammen die Start-Taste und R. Nach diesem Typ appwiz.cpl OK.

  • Jetzt sind Sie im Steuern Verkleidung.
  • Verdächtige Einträge finden und Deinstallieren Es / sie.
  • Dann nach Typ msconfig im Suchfeld und drücke Enter.
  • Ein Fenster wird eingeblendet: Starten Sie, um Einträge zu deaktivieren, die als “ungewohnt” als Hersteller oder verdächtig gewesen sind.

Verfahren 3 : Schritt für Schritt Anleitung zu Saubere verdächtige IPs verknüpft mit 12startpage.com

  • Weiter halten Sie die Starttaste und R, kopieren Sie + fügen Sie die folgenden und tippen Sie auf OK : notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts
  • Jetzt wird eine neue Datei geöffnet. In einem Fall, wenn Sie gehackt werden, wird es eine Reihe von anderen IPs an Sie an der Unterseite beigefügt werden. Sehen Sie sich das unten gezeigte Bild an:

  • In einem Fall, wenn neue verdächtige IPs im “Localhost” gefunden werden – es wird empfohlen, uns im Kommentarbereich zu schreiben.
  • Öffnen Sie nun das Startmenü und suchen Sie nach Netzwerkverbindungen (im Falle von Windows 10, man muss es nur nach dem Tippen auf die Windows-Taste schreiben), tippen Sie auf Enter.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, den Sie verwenden> Eigenschaften> Internetprotokoll Version 4 (ICP / IP), tippen Sie auf Eigenschaften.
  • Setzen Sie die DNS-Zeile auf DNS-Server automatisch in einem Fall zu beziehen, wenn es nicht von selbst ist.
  • Tippen Sie auf Erweitert> die Registerkarte DNS. Deinstallieren Alles hier (in einem Fall, wenn etwas gefunden wird)> OK.

Verfahren 4 : Deinstallieren 12startpage.com Von Browsern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung des Browsers> Eigenschaften
    Hinweis: Hier Chrome 49.0.2623 Wurde gezeigt, aber man kann dies für andere Browser wie Mozilla:43.0.4 und Internet Explorer 8-8.00.6001.17184 ebenfalls.

  • Eigenschaften> Verknüpfung. Im Ziel, Deinstallieren Alles nach .exe

Deinstallieren 12startpage.com von Internet Explorer 8-8.00.6001.17184

  • Anfangs offen Internet Explorer 8-8.00.6001.17184, Tippen Sie auf Einstellungen> Add-ons verwalten.

  • Erkennung der Bedrohung> Deaktivieren.
  • Gehen Sie nun zu Einstellungen> Internetoptionen> Ändern Sie die URL zu dem, was Sie nutzen (im Falle von entführt)> Übernehmen

Deinstallieren 12startpage.com von Mozilla:43.0.4

  • Zuerst offen Mozilla:43.0.4, Tippen Sie auf drei bar icon> Add-ons> Erweiterungen.

  • Finden Sie die Bedrohung > Deinstallieren.

Deinstallieren 12startpage.com von Chrome 49.0.2623

  • Schließen Chrome 49.0.2623. Direkt zu : C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data.

  • Im Inneren befindet sich ein Ordner “Default”.
  • Umbenennen Sie es auf Backup-Standard. Dann nach Neustart Chrome 49.0.2623
    Jetzt in diesem Moment der Zeit ist die Infektion Deinstallieren von Chrome 49.0.2623, Aber man muss den ganzen Führer ausführen, sonst kann es wieder auftauchen Windows-System Neu starten

Verfahren 5 : Deinstallieren 12startpage.com Von Windows Aufgabe Manager

  • Drücken Sie STRG + UMSCHALT + Esc zusammen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse.
  • Danach versuchen zu bestimmen 12startpage.com Und die anderen gefährlichen.
  • Jetzt entweder Google sie oder fragen uns in den Kommentaren Abschnitt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jede der schwierigen Prozeduren separat und wählen Sie die Auswahl der Open File Location.
  • Weiter beenden Sie den Prozess nach dem Öffnen des Ordners und dann Deinstallieren Die Verzeichnisse, die du geschickt hast.

Verfahren 6 : Deinstallieren 12startpage.com Bezogene Registrierungseinträge.

  • Geben Sie Regedit in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

  • Dann nach innen drücke CTRL und F gleichzeitig. Danach geben Sie den Namen der Infektion ein, d.h., 12startpage.com.
  • Rechtsklick und Deinstallieren Alle Einträge finden Sie mit einem ähnlichen Namen zu finden.

  • In einem Fall, wenn sie nicht in der Art und Weise wie diskutiert angezeigt werden, gehen Sie manuell zu diesen Verzeichnissen und Deinstallieren Sie.

NO COMMENTS