Möchten Sie Search.selected-search.co deinstallieren? (Versuchen Sie diese Hijacker Removal Guide)

0
90

entfernen Search.selected-search.co

Detaillierte Informationen über Search.selected-search.co

Search.selected-search.co ist ein bedrohliches Browser-Hijacker-Programm, das die Malware-Forscher als eine bösartige Chrome-Erweiterung identifiziert haben, die von potenten Cyber-Straftätern entworfen wurde, mit dem primären Ziel, die Anfänger-PC-Nutzer zu betrügen und dann einen schnellen Umsatz zu erzielen. Es ist der Autor auf dem Bildschirm des Anwenders, stellt sein gefertigtes Programm in Form eines sehr vorteilhaften Anwendungsdesigns dar, um Webbenutzern zu ermöglichen, ihre jeweiligen Suchergebnisse auf ihre eigene Weise zu verwalten. Nach ihren Ansprüchen ist das jeweilige Programm der einfachste Weg, um zwischen den Lieblings-Suchmaschinen des Nutzers zu wechseln, direkt von der Adressleiste und der neuen Registerkarte. Nichtsdestoweniger im Gegenteil, was auch immer behauptet oder behauptet wird, ist die Anwendung in Wirklichkeit ein prekäres Zeug wie oben erwähnt, einschließlich des Potenzials, den gesamten gezielten PC schlecht zu ruinieren und es für die Benutzer völlig unbrauchbar zu machen.

Perforationsmethode von Search.selected-search.co

Search.selected-search.co identisch mit denen von mehreren anderen Hijacker-Infektion, dringt sich leise in den gezielten PC ohne Zustimmung des Benutzers ein. Es kommt gewöhnlich in mehrere Freeware-Programme und infiltriert innerhalb des Systems zu dem Zeitpunkt, wenn Benutzer herunterladen und installieren sorglos (dh ohne Aufmerksamkeit auf die gesamte Installation Verfahren).

Hijacker kann sich auch durch Spam-E-Mail-Kampagnen verbreiten. Das Upgrade von OS, das im System auf unregelmäßiger Basis existiert und die Verwendung von infektiösen externen Speichergeräten zum Zwecke der Übertragung von Daten von einem System zum anderen führt, führt zu einer Perforation dieser bestimmten Infektion in großem Umfang.

Schädliche Praktiken, die von Search.selected-search.co im PC ausgeübt werden

  • Search.selected-search.co entführt die im PC installierten Browser und ändert dann die voreingestellte Homepage, den Suchanbieter und die neue Registerkarte URL oder das neue Registerfenster auf die eigene bedrohliche Domain.
  • Überschwemmen Sie den ganzen Bildschirm des vatisierten Geräts mit vielen frustrierenden Pop-ups, die zwar anfänglich legitim erscheinen, aber eine Umleitung auf mehrere fragwürdige Domäne, wenn sie geklopft werden.
  • Schnüffeln Sie das persönliche Zeug des Benutzers und teilen Sie es mit den Online-Marketing-Agenten in Bezug auf mehrere unethische Zwecke.
  • Bringt in mehrere andere tückische Infektionen im PC ohne das Bewusstsein des Benutzers, indem es das Arbeitspotential des darin vorhandenen Sicherheitsprogramms schwächt.
  • Herabstufung der Arbeitsgeschwindigkeit des PCs, indem er die enorme Größe des verfügbaren Platzes ausnutzt.

Um also das System von allen vorgenannten Arten von schrecklichen Konsequenzen fernzuhalten, ist zweifellos eine sofortige Beseitigung von Search.selected-search.co erforderlich.

Lernen Führer zu Löschen Search.selected-search.co Leicht

Verfahren 1 : Anfang System Im abgesicherten Modus zu Löschen Search.selected-search.co

Zuerst neu starten System Im abgesicherten Modus

Verfahren 2 : Unterblenden Sie alle versteckten Dateien und Ordner im Zusammenhang mit Search.selected-search.co

  • Dann nach all die versteckten Dateien und Ordner.
  • Überspringe das nicht, Search.selected-search.co Kann einige seiner Dateien verstecken.
  • Drücken Sie zusammen die Start-Taste und R. Nach diesem Typ appwiz.cpl OK.

  • Jetzt sind Sie im Steuern Verkleidung.
  • Verdächtige Einträge finden und Löschen Es / sie.
  • Dann nach Typ msconfig im Suchfeld und drücke Enter.
  • Ein Fenster wird eingeblendet: Starten Sie, um Einträge zu deaktivieren, die als “ungewohnt” als Hersteller oder verdächtig gewesen sind.

Verfahren 3 : Führer zu Saubere verdächtige IPs verknüpft mit Search.selected-search.co

  • Weiter halten Sie die Starttaste und R, kopieren Sie + fügen Sie die folgenden und tippen Sie auf OK : notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts
  • Jetzt wird eine neue Datei geöffnet. In einem Fall, wenn Sie gehackt werden, wird es eine Reihe von anderen IPs an Sie an der Unterseite beigefügt werden. Sehen Sie sich das unten gezeigte Bild an:

  • In einem Fall, wenn neue verdächtige IPs im “Localhost” gefunden werden – es wird empfohlen, uns im Kommentarbereich zu schreiben.
  • Öffnen Sie nun das Startmenü und suchen Sie nach Netzwerkverbindungen (im Falle von Windows 10, man muss es nur nach dem Tippen auf die Windows-Taste schreiben), tippen Sie auf Enter.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, den Sie verwenden> Eigenschaften> Internetprotokoll Version 4 (ICP / IP), tippen Sie auf Eigenschaften.
  • Setzen Sie die DNS-Zeile auf DNS-Server automatisch in einem Fall zu beziehen, wenn es nicht von selbst ist.
  • Tippen Sie auf Erweitert> die Registerkarte DNS. Löschen Alles hier (in einem Fall, wenn etwas gefunden wird)> OK.

Verfahren 4 : Löschen Search.selected-search.co Von Browsern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung des Browsers> Eigenschaften
    Hinweis: Hier Chrome 51.0.2704 Wurde gezeigt, aber man kann dies für andere Browser wie Mozilla Firefox:38.5.1 und IE 8:8.00.7000.00000 ebenfalls.

  • Eigenschaften> Verknüpfung. Im Ziel, Löschen Alles nach .exe

Löschen Search.selected-search.co von IE 8:8.00.7000.00000

  • Anfangs offen IE 8:8.00.7000.00000, Tippen Sie auf Einstellungen> Add-ons verwalten.

  • Erkennung der Bedrohung> Deaktivieren.
  • Gehen Sie nun zu Einstellungen> Internetoptionen> Ändern Sie die URL zu dem, was Sie nutzen (im Falle von entführt)> Übernehmen

Löschen Search.selected-search.co von Mozilla Firefox:38.5.1

  • Zuerst offen Mozilla Firefox:38.5.1, Tippen Sie auf drei bar icon> Add-ons> Erweiterungen.

  • Finden Sie die Bedrohung > Löschen.

Löschen Search.selected-search.co von Chrome 51.0.2704

  • Schließen Chrome 51.0.2704. Direkt zu : C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data.

  • Im Inneren befindet sich ein Ordner “Default”.
  • Umbenennen Sie es auf Backup-Standard. Dann nach Neustart Chrome 51.0.2704
    Jetzt in diesem Moment der Zeit ist die Infektion Löschen von Chrome 51.0.2704, Aber man muss den ganzen Führer ausführen, sonst kann es wieder auftauchen System Neu starten

Verfahren 5 : Löschen Search.selected-search.co Von Windows Aufgabe Manager

  • Drücken Sie STRG + UMSCHALT + Esc zusammen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse.
  • Danach versuchen zu bestimmen Search.selected-search.co Und die anderen gefährlichen.
  • Jetzt entweder Google sie oder fragen uns in den Kommentaren Abschnitt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jede der schwierigen Prozeduren separat und wählen Sie die Auswahl der Open File Location.
  • Weiter beenden Sie den Prozess nach dem Öffnen des Ordners und dann Löschen Die Verzeichnisse, die du geschickt hast.

Verfahren 6 : Löschen Search.selected-search.co Bezogene Registrierungseinträge.

  • Geben Sie Regedit in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

  • Dann nach innen drücke CTRL und F gleichzeitig. Danach geben Sie den Namen der Infektion ein, d.h., Search.selected-search.co.
  • Rechtsklick und Löschen Alle Einträge finden Sie mit einem ähnlichen Namen zu finden.

  • In einem Fall, wenn sie nicht in der Art und Weise wie diskutiert angezeigt werden, gehen Sie manuell zu diesen Verzeichnissen und Löschen Sie.

NO COMMENTS