Entfernen von ForceLocker Ransomware & Recovering '.l0cked' Suffix Files mit Leichtigkeit

0
177

ForceLocker Ransomware – Detaillierte Informationen

ForceLocker Ransomware (sonst berüchtigt als Shell Locker ransomware) ist das neueste Projekt von bösen gesinnten Entwicklern, die Interesse haben, Geld von PC-Benutzern illegal zu sammeln. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die Ransomware bereits über das Internet verbreitet. Daher sind Hunderte von Computerbenutzern bereits Opfer dieses Datei-Encoder-Programms geworden. Wir haben festgestellt, dass es AES-256-Chiffre verwendet, um Ihre Dateien zu kodieren und einen hoch gesicherten – 256-Bit langen privaten Schlüssel zu generieren und an den C2-Server zu speichern. Obwohl es fast unmöglich ist, es zu brechen. Sie werden nicht in der Lage sein, Ihre Dateien zu entschlüsseln, ohne das Lösegeld zu bezahlen, wenn die AV-Anbieter noch keinen freien Entschlüsseler freigegeben haben. Wie du dir vorstellen kannst, wirst du keinen Weg sehen, anstatt das Lösegeld zu bezahlen, um deine Akten zurückzuholen. Davon profitieren die Ransomware-Entwickler nach Lösegeld, das nur über eine Bitcoin-Brieftasche bezahlt werden soll. Als nächstes müssen Sie eine E-Mail an [email protected]ail.ru senden.

Entfernen ForceLocker Ransomware

Allerdings sollten Sie beachten, dass die Bezahlung Lösegeld wird Ihnen nicht helfen. Da gibt es keine Bürgschaft, dass der private Schlüssel wird ordnungsgemäß für die Entschlüsselung Ihrer infizierten Dateien funktionieren. Darüber hinaus sind sie böse gedachte Programmierer, wie konntest du ihnen vertrauen? Wir müssen erwähnen, dass ForceLocker Ransomware wie das russische File Encoder Virus erscheint. Während der Analyse fanden wir Lösegeldnote vollständig in russischer Sprache geschrieben, die "Warnung, alle Ihre Dateien wurden verschlüsselt" (maschinell übersetzte Version des russischen Textes). Weiterhin solltest du wissen, dass verschlüsselte Dateien mit 'Erweiterung' und Lösegeld versehen sind. Beispielsweise wird sample.ppt als 82JHK8Y.l0cked transcodiert. Obwohl du deine wichtigen Dateien nicht erkennen kannst. Noch schlimmer, es löscht Schattenvolumenkopien des Laufwerks vom infizierten Computer. Wenn Sie also keine faire Sicherungskopie Ihrer Dateien haben, können Dateien, die mit ForceLocker Ransomware verschlüsselt wurden, nicht wiederhergestellt werden.

Expert's Vorschlag zu ForceLocker Ransomware Opfer

Wir empfehlen Ihnen, ForceLocker Ransomware von Ihrem betroffenen Computer zu entfernen und dann versuchen Sie mit Professional Data Recovery Software, um Ihre Dateien zurück zu bekommen. Wenn Sie Glück haben, finden Sie eine gute Datenrettungssoftware zum Abrufen Ihrer Dateien. Als nächstes müssen Sie doppelte Tap-Spam-E-Mails-Anhänge vermeiden, um ForceLocker Ransomware-Angriffe zu verhindern. Sie sollten Ihren Computer mit einer mehrschichtigen Sicherheitssoftware sichern.

Komplette Anleitung zu Beseitigen abschütteln ForceLocker Ransomware von PC

Schritt 1: Neu starten PC Im abgesicherten Modus zu Beseitigen abschütteln ForceLocker Ransomware

Wissen, wie man neu startet PC Im abgesicherten Modus (Dieser Leitfaden ist für Anfänger gedacht)

Schritt 2: Beseitigen abschütteln ForceLocker Ransomware Verwenden der Systemwiederherstellung

ForceLocker Ransomware Entfernung Verwenden Sie Systemwiederherstellung Noch, wenn Sie Probleme beim Neustart haben PC Im abgesicherten Modus für Systemwiederherstellung entscheiden.

Folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

  • Drücken Sie F8 kontinuierlich, bis Sie Windows Advanced Options Menu auf Computer Monitor erhalten.
  • Wählen Sie nun den abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung und Tippen Sie auf Eingeben.

  • In der Eingabeaufforderung Windows müssen Sie diesen Befehl eingeben: cd restore und Wählen Sie Eingeben.

  • Geben Sie nun rstrui.exe als Befehl ein und drücken Sie auf Eingeben.

  • Dies öffnet ein neues Fenster, um Systemdateien und Einstellungen wiederherzustellen.Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

  • Bitte wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus dem Datum, an dem Sie Ihre Wiederherstellung wiederherstellen möchten PC Wie es früher war ForceLocker Ransomware Attacke

Schritt 3: Verwenden Sie ShadowExplorer wiederherstellen ForceLocker Ransomware Verschlüsselte Dateien

Alternativ können Sie auch ShadowExplorer verwenden, um verschlüsselte Dateien wiederherzustellen ForceLocker Ransomware Attacke.
Wann ForceLocker Ransomware Angriffe, die es generell versucht Beseitigen abschütteln Alle Schatten kopiert, die in Ihrem Computer gespeichert ist. Aber es gibt Chancen, dass ForceLocker Ransomware Ist nicht in der Lage Beseitigen abschütteln Der Schatten kopiert jedes Mal. Sie müssen also die Originaldateien mit Schattenkopien wiederherstellen.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Originaldateien durch den Schattenexplorer wiederherzustellen

Schritt 4: Erholen ForceLocker Ransomware Verschlüsselte Dateien mit Datei Wiederherstellung Software

Eine andere Methode für die Wiederherstellung Ihrer entschlüsselten Dateien sind Datei Wiederherstellung Software

Wenn oben Methoden nicht erfolgreich sind, können Sie für die Datei-Wiederherstellungssoftware gehen. Es kann hilfreich sein bei der Wiederherstellung Ihrer verschlüsselten Dateien als ForceLocker Ransomware Zuerst wird eine Kopie der Originaldateien erstellt und dann verschlüsselt. Nach der Verschlüsselung Beseitigen abschütteln Die Originaldateien. So gibt es hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Datei Wiederherstellung Software kann Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Original-Dateien helfen.

NO COMMENTS