Einfache Anleitung zum Entfernen von Fenrir ransomware (Datenrettungsschritte enthalten)

0
109

Fakten über Fenrir ransomware wissen

Fenrir ransomware ist eine weitere Krypto-Malware, die einen starken AES-Datei-Verschlüsselungsalgorithmus verwendet, um die auf dem angegriffenen System gespeicherten Dateien zu verschlüsseln. Um den Zugriff auf die verschlüsselten Dateien zu ermöglichen, fordern die Cyber-Erpresser 150 USD, um einen Entschlüsselungsschlüssel freizugeben, der Ihnen bei der Wiederherstellung dieser Dateien helfen kann. Nachdem es erfolgreich die Dateien des Computers kodiert, zeigt es eine Lösegeldnote mit dem Namen "Ransom.rtf" -Datei an, die alle Informationen enthält, die sich auf Dateiverschlüsselungs- und Datenwiederherstellungsanweisungen beziehen. Was in dieser Ransomware interessant ist, ist, dass es keine spezifische Dateierweiterung an alle verschlüsselten Dateien anhängt. Stattdessen erstellen Fenrir ransomware ein einzigartiges Suffix, das auf der ID der betroffenen Computerbenutzer basiert.

Fenrir ransomware

Laut dem Forschungsbericht wurde die Ransomware mit einem Hardware Identification Tool ausgestattet, das den Cyberkriminellen hilft, eine eindeutige Dateierweiterung aus den ersten 10 Zeichen der infizierten System-ID zu erstellen. Außerdem wurde es als verstoßende Version von Adobe Acrobat Reader identifiziert. Cyber-Sicherheitsexperten zeigten, dass Fenrir ransomware speziell von den Con-Künstlern entworfen wurde, um auf die Computerbenutzer in Ländern wie China, Schweden und anderen Teilen der Welt zu zielen. Die Malware wird in der Programmiersprache Visual Studio 2017 geschrieben, die in der Lage ist, die Registrierungseinträge zu ändern und andere Änderungen an der betroffenen Maschine ohne Benutzerkenntnis vorzunehmen, um bei jedem Start schädliche Aktivitäten zu starten.

Was sind die Hauptziele von Fenrir ransomware?

Sobald es verschlüsselt alle gezielten Dateien auf dem Gerät des Gerätes gespeichert, fällt es eine Textdatei auf den Bildschirm des Systems und dann ein Programm-Fenster benachrichtigt als "Alle Ihre Dateien wurde gesperrt". In der angezeigten Lösegeldanmerkung verlangt der Hacker 150 USD, innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu zahlen, bevor der Timer abläuft. Die Verantwortlichen für Fenrir Ransomware Angriff bietet eine Bitcoin Brieftasche Adresse, wo die Opfer Computer-Nutzer sollen die geforderten Lösegeld Geld übertragen. Darüber hinaus kann es auch die Schattenvolumenkopien verschlüsselter Daten löschen. Es beauftragt die Opfer, dass, sobald die Zahlung erfolgt ist, die Benutzer ihre Transaktions-ID zusammen mit persönlicher ID an die E-Mail-Adresse des Hackers, dh "[email protected]", senden müssen. Allerdings sollten Sie nicht bezahlen die geforderten Lösegeld Geld, stattdessen löschen Fenrir Ransomware und versuchen, Daten wiederherzustellen, indem Sie Drittanbieter Datenrettung Software, die Ihnen helfen, einige Ihrer wichtigen Dateien wiederherstellen können.

Führer zu Entfernen Fenrir ransomware von PC Sofort

Schritt A: Neu starten PC Im abgesicherten Modus zu Entfernen Fenrir ransomware

Führer zu Neu starten PC Im abgesicherten Modus (Dieser Leitfaden ist für Anfänger gedacht)

Schritt B: Fenrir ransomware Streichung Verwenden der Systemwiederherstellung

Dennoch, wenn Sie Probleme beim Neustart haben PC Im abgesicherten Modus für Systemwiederherstellung entscheiden.

Folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

  • Drücken Sie F8 kontinuierlich, bis Sie Windows Advanced Options Menu auf Computer Monitor erhalten.
  • Wählen Sie nun den abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung und Tippen Sie auf Enter

  • In der Eingabeaufforderung Windows müssen Sie diesen Befehl eingeben: cd restore und Wählen Sie Eingeben.

  • Geben Sie nun rstrui.exe als Befehl ein und drücken Sie auf Eingeben

  • Dies öffnet ein neues Fenster, um Systemdateien und Einstellungen wiederherzustellen. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

  • Wiederherstellungspunkt ist aus dem Datum auszuwählen, an dem Sie Ihr System wiederherstellen möchten, wie es früher war Fenrir ransomware Attacke

Schritt C: Entschlüsseln Sie Ihre Fenrir ransomware Dateien mit Datei Wiederherstellungssoftware

Wenn oben Methoden nicht erfolgreich sind, können Sie für die Datei-Wiederherstellungssoftware gehen. Es kann hilfreich sein bei der Wiederherstellung Ihrer verschlüsselten Dateien als Fenrir ransomware Zuerst wird eine Kopie der Originaldateien erstellt und dann verschlüsselt. Nach der Verschlüsselung Entfernen Die Originaldateien. So gibt es hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Datei Recovery-Software kann Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Original-Dateien helfen.

Schritt D: Schattenkopien wiederherstellen Fenrir ransomware Verwandte verschlüsselte Daten

In bestimmten Fällen, wenn Fenrir ransomware hat nicht Entfernen Die Schattenkopien der Daten dann kann es einfach mit ShadowExplorer wiederhergestellt werden. (Wissen, wie man ShadowExplorer installiert und benutzt)

NO COMMENTS