Beste Lösung für Sigma Ransomware-Entfernung (einschließlich Datenwiederherstellung)

0
88

Alles, was Sie über Sigma Ransomware wissen müssen

Sigma Ransomware meldete einen neuen Dateierkennungsvirus, der die auf einem infizierten Computer gespeicherte Datei mit einem starken RSA-2048-Dateiverschlüsselungsalgorithmus codiert. Sobald es die wichtigen Dokumente auf einem kompromittierten System verschlüsselt, hängt es seinen Dateinamen an, indem es eine zufällige Erweiterung mit vier Zeichen hinzufügt. Während des Dateiverschlüsselungsverfahrens sendet die Malware eine als "ReadMe.html" gekennzeichnete Lösegeldforderung aus, die betroffene Computerbenutzer anweist, ein bestimmtes Lösegeld-Zahlungsportal zu besuchen, das in der angezeigten Benachrichtigung enthalten ist. Danach leitet dieser Datei-Encoder Benutzer an, einen TOR-Browser herunterzuladen und auf eine bestimmte ".onion" -Webseite zuzugreifen. Die Sigma Ransomware informiert die Computerbenutzer kurz über die verschlüsselten Daten in ihrer angezeigten Lösegeldnachricht.

Sigma Ransomware

Außerdem zeigt es eine Seite an, die mit seinem Namen betitelt ist, und fordert die Benutzer des Opfers auf, ihre System-GUID einzugeben. Auf dieser Seite werden Sie auch einen Link bemerken, der Ihnen beim Download des GUID Helpers hilft. Danach ändert es auch das Desktop-Image eines infizierten Rechners. In dieser Nachricht wurden die Opfer von Sigma Ransomware angewiesen, eine als "Readme" gemeldete Datei zu finden oder den Link ".onion" zu durchlaufen und ihre persönliche ID-Nummer anzugeben, die auf der Lösegeldforderung angezeigt wird. Auf dem Desktop des kompromittierten Computers werden zwei Dateien namens "GUID.txt" und "GUID.exe" ebenfalls von der Bedrohung gelöscht. Wenn Sie über das mit dieser Malware verbundene Zahlungsportal sprechen, besteht es aus verschiedenen Webseiten. Einer von ihnen zeigt den genauen Zeitpunkt an, zu dem Ihre Computerdateien verschlüsselt wurden.

Wie man mit Sigma Ransomware Virus befasst?

Die Cyber-Erpresser, die hinter dieser Ransomware stehen, verlangen 1000 USD von den betroffenen Computerbenutzern, um ihnen ein Entschlüsselungsdienstprogramm zur Verfügung zu stellen. Sigma Ransomware bedroht auch die kompromittierten PC-Benutzer, um das verlangte Lösegeld mit der angegebenen Zeitdauer zu bezahlen, dh 7 Tage, andernfalls wird der Lösegeldbetrag verdoppelt. Die Benutzer werden jedoch auch angewiesen, eine Bitcoin-Wallet zu erstellen, die auf derselben "Onion" -Seite erwähnt wird. Im Gegensatz zu anderen Ransomware-Bedrohungen bietet es keine E-Mail-Adresse für die Kontaktaufnahme mit Cyber-Kriminellen. Jedoch schlagen Hacker Benutzern vor, sie unter Verwendung des Xamp-Kontos über die Adresse [email protected] zu kontaktieren. Anstatt Cyber-Betrüger zu kontaktieren, löschen Sie Sigma Ransomware so schnell wie möglich von Ihrem Computer.

English Best Solution For Sigma Ransomware Removal (Including Data Recovery)
French Meilleure solution pour la suppression de Sigma Ransomware (y compris la récupération de données)
Italian Migliore soluzione per la rimozione di Sigma Ransomware (compreso il recupero dei dati)
Polish Najlepsze rozwiązanie do usuwania Sigma Ransomware (w tym odzyskiwania danych)
Portugese Melhor Solução para remoção de Sigma Ransomware (incluindo recuperação de dados)
Spanish La mejor solución para la eliminación de Sigma Ransomware (incluida la recuperación de datos)

Wissen wie Beseitigen abschütteln Sigma Ransomware von Windows-System In nur wenigen Schritten

Schritt A: Neu starten Windows-System Im abgesicherten Modus zu Beseitigen abschütteln Sigma Ransomware

Wissen wie Neu starten Windows-System Im abgesicherten Modus (Dieser Leitfaden ist für Anfänger gedacht)

Schritt B: Sigma Ransomware Entfernung Verwenden der Systemwiederherstellung

Dennoch, wenn Sie Probleme beim Neustart haben Windows-System Im abgesicherten Modus für Systemwiederherstellung entscheiden.

Folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

  • Drücken Sie F8 kontinuierlich, bis Sie Windows Advanced Options Menu auf Computer Monitor erhalten.
  • Wählen Sie nun den abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung und Tippen Sie auf Enter

  • In der Eingabeaufforderung Windows müssen Sie diesen Befehl eingeben: cd restore und Wählen Sie Eingeben.

  • Geben Sie nun rstrui.exe als Befehl ein und drücken Sie auf Eingeben

  • Dies öffnet ein neues Fenster, um Systemdateien und Einstellungen wiederherzustellen. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

  • Wiederherstellungspunkt ist aus dem Datum auszuwählen, an dem Sie Ihr System wiederherstellen möchten, wie es früher war Sigma Ransomware Attacke

Schritt C: Entschlüsseln Sie Ihre Sigma Ransomware Dateien mit Datei Wiederherstellungssoftware

Wenn oben Methoden nicht erfolgreich sind, können Sie für die Datei-Wiederherstellungssoftware gehen. Es kann hilfreich sein bei der Wiederherstellung Ihrer verschlüsselten Dateien als Sigma Ransomware Zuerst wird eine Kopie der Originaldateien erstellt und dann verschlüsselt. Nach der Verschlüsselung Beseitigen abschütteln Die Originaldateien. So gibt es hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Datei Recovery-Software kann Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Original-Dateien helfen.

Schritt D: Schattenkopien wiederherstellen Sigma Ransomware Verwandte verschlüsselte Daten

In bestimmten Fällen, wenn Sigma Ransomware hat nicht Beseitigen abschütteln Die Schattenkopien der Daten dann kann es einfach mit ShadowExplorer wiederhergestellt werden. (Wissen, wie man ShadowExplorer installiert und benutzt)

NO COMMENTS